Sieger und Verlierer

2

Geschrieben von admin | Abgelegt in Ernte | Geschrieben am 30-10-2010

Schreiten wir nun zur Auswahl der Gewinner und der Loser des Jahres!

  • Gewinner im Genre Gewicht: Black Prince (3,8 kg)
  • Gewinner im Genre Geschmack: Mexikanische Honigtomate (2,3 kg)
  • Gewinner im Genre Überraschung: Sugary (1,6 kg)
  • Gewinner im Genre Schöne Tomate: Schwarze Birne (2,8 kg)
  • 1. VerliererPink Akkordeon: Auch im zweiten Jahr nur 2 Tomaten und diese reiften nicht richtig aus, fliegt aus dem Programm
  • 2. VerliererGregoris Altai: Totalausfall, bekommt noch eine Chance im nächsten Jahr, da der Standort nicht optimal war.
  • 3.VerliererBaselbieter Rötelie: Enttäuschender Ertrag und Erntebeginn, hatte mir von den Schweizer Sorten einen frühen Erntezeitpunkt versprochen, aber der wurde nicht eingehalten – bekommt noch eine zweite Chance

Gartenlinksammlung

0

Geschrieben von admin | Abgelegt in Allgemein | Geschrieben am 28-10-2010

Wenn man Termine über Gartenausstellungen sucht, oder Bezugsquellen für die Lieblingspflanze, wenn man Baumschulen  für  Bioapfelbäume sucht oder  neue Gartenliteratur, dann ist man auf der Internetseite Gartenlinksammlung genau an der richtigen Adresse. Eine schier unerschöpliche Sammlung für Gartenverrückte. Schauen Sie doch einfach mal rein, es lohnt sich.

Jahresrückblick

0

Geschrieben von admin | Abgelegt in Ernte | Geschrieben am 28-10-2010

2010 war kein Tomatenjahr!! Ich erinnere mich an das Frühjahr, die Sämlinge liefen gut auf, aber da es weiterhin recht kalt blieb, stagnierte das Wachstum enorm. Dann die Rumschleppaktionen Mitte  Mai, als wir unsere 1000 Jungpflanzen bei Frostgefahr, täglich raus und rein tragen mußten. Erst Ende Juni/ Anfang Juli waren die Tomaten dann in einem gutem Zustand und setzten auch reichlich Früchte an. Nun, wie wir alle wisse, hat der August nicht unbedingt eine Medaille verdient und die Tomaten reiften einfach nicht genügend. Und nun ist die Ernte  eingebracht. Ich habe 46 kg Tomaten geerntet. Ein, im Vergleich, mäßiges Ergebnis. Im Moment versuche ich noch ein gutes Rezept für grüne Tomaten zu finden, die letzten Reste die ich ernten konnte, wollen noch verarbeitet werden. Fazit:
2010 war kein Tomatenjahr!!

Erntedaten

0

Geschrieben von admin | Abgelegt in Ernte | Geschrieben am 02-10-2010

Soeben habe ich die Erntedaten des laufenden Jahres in diesem Blog verlinkt. Ok, ich weiß ziemlich zwanghaft. Aber so erhalte ich wirklich einen reellen Überblick über den Ertrag pro Pflanze. Somit ist eine Aussage über Wirtschaftlichkeit und Gesundheit der einzelnen Sorten möglich.
Es ist einfach so, andere Frauen kaufen Schuhe, ich wiege Tomaten, jeder hat so seinen Knall.

Erntefrust

0

Geschrieben von admin | Abgelegt in Ernte | Geschrieben am 02-10-2010

Das Wetter spielt einfach nicht mehr mit, die meisten Tomatenpflanzen sind stark von Braun-bzw. Krautfäule gezeichnet. Wahrscheinlich werde ich in den nächsten Tagen die restlichen, noch grünen Früchte abernten und die Pflanzen vernichten. Ich rechne mit einem deutlichen Erntedefizit zu den Vorjahren.

Der erste Eintrag

0

Geschrieben von admin | Abgelegt in Allgemein | Geschrieben am 02-10-2010

Hier nun der erste Artikel. Nachdem mir leider der ersten angelegten Blog abgeschmiert ist, versuche ich es nun erneut.